2022: AMU Hainburg & Wattclub

Gemeinsam stark für grüne Energie

Zum insgesamt achten Mal hat der Kreisverband von Bündnis90/Die Grünen Offenbach Land vergangene Woche seinen Umweltpreis verliehen. Vor zahlreichen Gästen wurden im Seligenstädter Klostercafé der Watt-Club Neu-Isenburg und die Arbeitsgemeinschaft “Mensch und Umwelt” (AMU) Hainburg für ihr Engagement rund um die Energiewende geehrt. Nicht erst angesichts des Ukrainekrieges, sondern seit Jahren engagieren sich die beiden Ehrenamtsinitiativen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, für Umwelt- und Klimaschutz sowie die Verkehrswende. Dieses Engagement fanden die Grünen preiswürdig und überreichten beiden Vereinen neben einem Präsent jeweils 250 Euro als Anschubfinanzierung für neue Aktionen. Laudator war in diesem Jahr übrigens Hans-Jürgen Müller, Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Hessischen Landtag (4.v.r.).

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.